:: Artikel veröffentlichen :: Impressum :: Datenschutz ::

Ein Urlaub mit dem Rolladen

Schon längst ist die Zeit vorbei, in der wir Menschen als Höhlenmenschen bekannt waren. Heutzutage lebt jeder Mensch in einer ordentlichen Behausung, welche zudem über eine Menge Fenster verfügt.

Was schon immer für uns Menschen wichtig war, ist das Sonnenlicht. Studien haben ergeben, dass Menschen die Sonnenlicht ausgesetzt sind wesentlich glücklicher leben, als Menschen die man normalerweise als Nachteulen bezeichnet.

Glücklicher durch Sonnenlicht

Sonne tut uns gut, das hat man schon längst erkannt. Allein die UVB-Strahlen des Sonnenlichts sind Impulsgeber für unser Hormonsystem. Das heißt, sogenanntes Serotonin wird freigesetzt, welches man auch unter dem Begriff "Glückshormon" kennt. Selbstverständlich beeinflusst dies nicht nur unsere Stimmung, sondern unter anderem auch unseren Apettit. Sonneneinstrahlung mindert zudem Angst. Wer unter Lichtmangel leidet wird außerdem wesentlich schneller Müde. Nicht zuletzt kann Lichtmangel mitunter sogar Depressionen auslösen.

Noch mehr Vorteile des Sonnenlichts:

Sonnenlicht hat weiterhin noch eine Menge Vorteile: Es wirkt auch heilend und Schmerzlindernd. Hautschäden, wie zum Beispiel eine Schuppenflechte und auch Neurodermitis kann durch Sonnenstrahlen geholfen werden, da diese den Juckreiz und Entzündungen verringern.

Egal ob nun Knochen oder Zahnsubstanz, alles profitiert vom Vitamin D, welches wir durch das Sonnenlicht erhalten. Auch unsere Knochen werden dadurch stärker.

Sich vor der Sonne schützen:

Auch bei Sonneneinstrahlung gilt es diese in Maßen und nicht in Massen zu genießen. Zuviel Sonne kann unseren Körper auch schädigen. Bestes Beispiel hierfür ist der berühmte Sonnenbrand, welchen sich so mancher im heißen Sommerurlaub eingefangen hat.

Wer ein Haus mit vielen Fenstern hat, benötigt dementsprechend auch hochwertige Rolladen, um sich vor zuviel Sonnen ordentlich schützen zu können. Weitere Hilfsmittel gegen eine zu hohe Sonneneinstrahlung ist die sogenannte Sonnencreme. Diese gibt es in vielen unterschiedlichen Schutzfaktoren, sodass für jeden Hauttyp definitiv die richtige Sonnencreme dabei ist.

Ein schattiges Plätzchen

Egal ob nun unter dem Sonnenschirm, ausgerüstet mit der richtigen Sonnencreme oder in den eigenen vier Wänden hinter Rolläden ist man stets gut geschützt. Viele Rolladen sind dabei sogar elektrisch fernsteuerbar. Auch die Lichtdurchlässigkeit kann mit einigen Einstellungsmöglichkeiten an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Selbstverständlich haben viele Modelle trotzdem weiterhin die Möglichkeit auch per Bandzug hoch und runter gefahren werden zu können.

Rolladen gibt es nicht nur als Einheitsmodelle. Wer will kann sich seine eigenen Rolladen auch maßschneidern lassen. Der große Vorteil an Rolladen ist, dass es auch Modelle gibt, die man beim Hausbau selbst nicht mit einplanen muss. Diese kann man auch im Nachhinein bequem anbringen lassen.